Nutzungsbedingungen.

Bevor du in das IRIS-Programm startest, nimm dir bitte ein paar Minuten dafür Zeit, die Bedingungen zur Nutzung des Programms zu prüfen. Bitte bedenke, dass dein Anklicken bei „Ich stimme zu“ einer Unterschrift unter die weiter unten aufgeführte datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung entspricht.

1. Einwilligungserklärung
Damit wir erfahren, ob dir IRIS hat helfen können, würden wir dich gern nach Abschluss des Trainings mit einem kurzen anonymen Fragebogen befragen. Dazu schicken wir dir per E-Mail einen Link zur Befragung. Die Befragung ist freiwillig und durch Nichtteilnahme kann dir kein Nachteil entstehen. Wir benötigen jetzt nur die Erlaubnis von dir, dir einmalig eine E-Mail schicken zu dürfen, in der wir dich um Teilnahme an der Befragung bitten. Ob du dann teilnimmst, kannst du dann – ganz nach Lust und Laune – entscheiden.

1.1 Information zum Umgang mit den vom IRIS-Programm erhobenen Daten
Wenn du am IRIS-Programm teilnimmst, werden dir vom Programm Fragen gestellt, die es braucht, um funktionieren zu können. Diese Fragen wurden aus Datenschutzgründen auf das absolut Notwendige begrenzt. Deine Inhalte werden zum Teil im Programm gespeichert, damit nicht immer die gleichen Dinge wieder eingegeben werden müssen. Einige Daten sind für die dich betreuende Psychotherapeutin („E-Coach“) einsehbar, damit sie dich besser beraten kann. Die Daten werden nicht für Forschungszwecke sondern ausschließlich für deinen Beratungsprozess benutzt. Die Coaches sind an ihre psychologische Schweigepflicht gebunden. Deine E-Mail-Adresse ist im Programm ebenfalls gespeichert, damit der E-Coach dir auf Fragen antworten kann. Da E-Mail-Adressen häufig die Namen der Nutzerinnen enthalten, sind die E-Mail-Adressen selbst für die E-Coaches nicht zugänglich sondern lediglich die Benutzernamen.

Du kannst jederzeit per E-Mail (bitte den Benutzernamen nennen!) verlangen, dass dein Account und die damit gespeicherten Daten gelöscht werden.  Das werden wir unverzüglich und so schnell wie möglich umsetzen.

Der Projektleiter Prof. Dr. med. Anil Batra (Kontakt: anil.batra@med.uni-tuebingen.de) ist für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verantwortlich. Bei Beschwerden kannst du dich an den Datenschutzbeauftragten des Universitätsklinikums Tübingen (Calwerstraße 7/4, 72076 Tübingen, Tel. 07071 29-87667, E-Mail: dsb@med.uni-tuebingen.de) oder den Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Baden-Württemberg (Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart. Tel.: 0711/615541-0, FAX: 0711/615541-15, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de) wenden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind Art. 6, 7, 9, 89 der Datenschutz-Grundverordnung in Verbindung mit §§ 4, 5, 6, 8, 9, 12, 13 des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg in der ab 25. Mai 2018 geltenden Fassung.

1.2 Einwilligungserklärung
Bitte registriere dich für das IRIS-Projekt nur, wenn  Du mit dem Folgenden einverstanden bist:

Ich bin damit einverstanden, dass ich für den Zweck der Rückmeldung/Kritik am Programm einmalig vom IRIS-Team per E-Mail kontaktiert werde. Dies verpflichtet mich nicht dazu, den angebotenen Fragebogen auszufüllen oder sonst irgendwie auf die E-Mail zu reagieren.

Ich bin damit einverstanden, dass das Programm einige wenige, für die Funktion benötigte Eingaben (z.B. E-Mail-Adresse) von mir speichert, so dass es darauf zurückgreifen kann. Der E-Coach kann einige der Daten, die sie für die Beratung braucht, einsehen.

Ich wurde darüber informiert, dass ich jederzeit die Löschung meines Accounts und aller Daten verlangen kann.

2. Nutzungsbedingungen zum Programm
Für die Nutzung von IRIS gelten des Weiteren folgende Nutzungsbedingungen:

2.1 Haftungsausschluss
Die Sektion Suchtmedizin und Suchtforschung der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Tübingen (UKT, im Folgenden auch die Anbieterin genannt) kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung des IRIS-Programms entstehen. Die bei IRIS zur Verfügung gestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Die Anbieterin übernimmt allerdings keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte. Alle Inhalte und Funktionen von IRIS werden den IRIS-Nutzerinnen ohne Gewährleistung für Funktion, Korrektheit oder Fehlerfreiheit zur Verfügung gestellt. Die Anbieterin übernimmt keine Gewähr dafür, dass IRIS der Nutzerin hilft, mit dem Tabak- und/oder Alkoholkonsum aufzuhören.

Haftungsansprüche gegen die Anbieterin wegen Folgeschäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. im Zusammenhang mit dem Besuch auf dieser Website verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Anbieterin kann insbesondere nicht für Schaden durch Nutzungsausfall, durch Funktionsuntüchtigkeit, durch falsche oder unzutreffende Empfehlungen, durch falsche oder fehlerhafte Informationen oder Schaden durch Verlust von Daten haftbar gemacht werden.

Den Nutzerinnen dieser Webseite bietet die Anbieterin externe Links zu Websites Dritter. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Inhalte und die Folgen durch die Verwendung der externen Webseiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Anbieterin von IRIS hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.

Der Anbieter behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2.2 Urheberrecht
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Anbieters von IRIS.

 

Alkohol? Zigaretten? Oder beides?
IRIS hilft dir jetzt beim Aufhören.

Mach den ersten Schritt in eine gesunde Schwangerschaft und Stillzeit.   
Wir unterstützen dich dabei. Anonym, individuell und kostenlos!

Jetzt mit MyIRIS erfolgreich aufhören

Das schaffst du auch!

Was dich inspirieren kann.

Unsere Erfolgsstorys

Das macht dich stark.

Damit dir das Aufhören gelingt.

Push deinen Willen

Warum Alkohol schädlich ist.

Was ist Mythos? Was ist Wahrheit?

Informier dich jetzt

Warum Zigaretten schädlich sind.

Von wegen: Eine ist keine!

Hier erfährst du mehr